Douglasie - Kanthölzer im Prinzip astfrei

Kanthölzer keilgezinkt und im Prinzip astfrei ist ein Produkt, welches hauptsächlich im Wintergartenbau oder bei exklusiven Bauvorhaben verwendet wird. Hierbei werden Erdstämme von hoher Qualität aufgesägt. Mögliche Äste werden ausgekappt und das Kantholz keilgezinkt und zu Stangen verleimt. Es ist sehr interessant, da die Douglasie ein sehr formstabiles Holz ist, welches nach dem Trocknen sehr formstabil bleibt. Daher wird die Douglasie auch als Fußböden eingesetzt.

Die Vorzugsdimensionen liegen NICHT auf Lager, sondern werden Auftragsbezogen produziert. Die Trockenheit liegt bei 15% +/- 3% mittlere Holzfeuchte. Nach der Trocknung wird die Ware vor der Verzinkung noch nach Festigkeit und Qualität sortiert, auf Länge verzinkt um dann in der Hobelmaschine auf das Endmaß gehobelt zu werden.

Der Verwendungszweck ist wie folgt: