HuSS-Holz Betrieb

Das Sägewerk der Firma HuSS-Holz GmbH & Co KG wurde am 01.01.2017 außer Betrieb gesetzt. Unsere Rohware beziehen wir von ausgesuchten Sägern. Die Trocknung in unseren beiden Trockenkammern läuft weiterhin, da wir das zugekaufte Holz auch Trocknen können. Das ehemalige Sägewerk wird zu meist als Lagerraum genutzt. So können wir Standartdimensionen vor Ort zwischenlagern und bei Bedarf schnellstmöglich ausliefern.

Bei Sonderbestellungen sind unsere Zulieferer genauso flexibel wie wir es mit unserem Sägewerk waren.

Preise für Kantholz, Bauholz und andere Produkte, können sie gerne Erfragen unter elmar.steffan@huss-holz.com.